Mängel Lebensqualität und Arbeitsleben zu oft mysteriöse Krankheit: Fibromyalgie

Besonders bei Menschen, die sehr häufig beschäftigt sind, „fühlen sich die meisten Menschen wie geschlagen“, eine Krankheit, die keinen Sinn macht, etwas anderes zu sagen: Fibromyalgie. Experten zufolge “die Ära der Krankheit”.

Die Lebensqualität, die jeden Aspekt unseres Lebens durchdringt, wirkt sich ziemlich negativ aus. Obwohl diese Krankheit sehr häufig vorkommt, werden wir Ihr Geheimnis schützen.

(Hinweis: Diese Galerie reicht nicht aus, um die tatsächliche Diagnose zu ermitteln, siehe Expertenmeinung.)

Fibromyalgie ist ein chronisches Schmerzsyndrom, das durch weit verbreitete Schmerzen und Müdigkeit gekennzeichnet ist.

generalisierte Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Erschöpfung, Müdigkeit, Schlafstörungen,

manchmal begleitet von einem Problem, dass wir auch auf die chronische chronische Erkrankung der spastischen Kolitis gehen.

Fibromyalgie-Syndrom FMS kurz vorüber.

Die folgenden Symptome treten auf, wenn sich die Person zu manifestieren beginnt:

Die folgenden Symptome treten auf, wenn sich die Person zu manifestieren beginnt:
  • Er kennt sich selbst und fühlt sich wie die Person, die ich früher war
  • nicht genug für den Körper, den sie tun wollen
  • da der erstere nicht gerne berührt wird
  • Es ist schwierig, den Menschen in seiner Umgebung zu erklären
  • Immer noch in gutem Zustand, obwohl alle diese Erscheinungen

Die ersten Daten über die Diagnose, beginnt die Person von einem Ort des Schmerzes, der sich im ganzen Körper ausbreitet.

Die ersten Daten zur Diagnose, bei denen die Person von einem Schmerzort ausgeht, drücken aus, dass sie sich auf den ganzen Körper ausbreiten.

Dieser Schmerz; normalerweise entflammbar, wird es als sızlayıc bezeichnet. Schlafstörungen; viel schlafen, manchmal Schlaflosigkeit: Schlaf wird nicht unterstützt, die Stimmung der Person beginnt sich dadurch zu verschlechtern. manchmal mit brennenden Schmerzen, zusätzlich zu den oben genannten Symptomen kann ein Gefühl des Ungleichgewichts auftreten.

Depressionen und Angstzustände sind einige der Symptome, die zur Diagnose herangezogen werden.

Fibromyalgie kann Depressionen und soziale Isolation verursachen. 
Dieser Effekt wird durch die Spannung des FMS mit großen körperlichen und psychischen Problemen verursacht. 
Dies verringert die Belastung unserer Arbeitszeit, kann zum Verlust von Arbeitsplätzen und zu weiterhinem Einkommen führen.

Fibromyalgie ist trotz der Prävalenz seltener Ursache noch nicht vollständig verstanden.

Es wurde jedoch berichtet, dass bei Menschen die empfindlichste und anfälligste Persönlichkeit alle gemacht hat.

Darüber hinaus wird es heute häufig falsch diagnostiziert und missverstanden gestellt.

Auf der anderen Seite wird es heutzutage oft als falsch eingestuft und missverstanden.

Fibromyalgie, eine der häufigsten Erkrankungen, gemischt mit anderen Erkrankungen; denn viele andere Leistungen sind den Symptomen der Krankheit sehr ähnlich. Es gibt auch spezielle Labortests zur Diagnose der Krankheit. An diesem Punkt werden Personen, die die Genauigkeit dieser Tests kritisieren, in den Beschwerden ausgeführt.

In der Tat, Fibromyalgie-Syndrom, Symptome einer Art von Gemeinschaft.

(Deshalb wird es oft mit anderen Krankheiten verwechselt). Wenn diese Symptome gleichzeitig auftreten, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Krankheit oder das Krankheitsomen entwickelt, zu hoch.

Menschen, bei denen Fibromyalgie diagnostiziert wurde; Drei Monate sollten den Beschwerden und Symptomen folgen.

Menschen, bei denen Fibromyalgie diagnostiziert wurde;  Drei Monate sollten den Beschwerden und Symptomen folgen.

Mindestens 12 Punkte (Bereich des Kopf-Hals-Halses, der Brust, der Schultern, des Kopfes, der Außenseite des Ellbogens, der Innenseite der Schultern, des Taillen-Hüft-Kreuzungspunkts außerhalb der Hüft-Außenseite, des Knies, des Inneren usw.) .) Schmerzempfindlich sein, eine Grundvoraussetzung. Die Leute beschweren sich, wenn es darum geht, dass die Tests an diesem Punkt durchgeführt werden, ist sehr wichtig.

Die meisten Frauen wurden in der Gruppe der jungen Erwachsenen beobachtet.

Die Mehrheit der Frauen und wird in der Gruppe der jungen Erwachsenen beobachtet.

Frauen, die das Hormonsystem verändern (Menstruation, Menopause), Stress und Angstzustände, die dazu führen, dass mit der Situation umgegangen wird. In diesem Fall bereitet es das geeignete Feld für das Wiederauftreten der Krankheit und die Ansiedlung vor. Frauen in den Wechseljahren und die Wirksamkeit der Studien zur Stresshormon-Cortisol-Krankheit unterstützten dies ebenfalls. Menstruationsperioden von Frauen zusätzlich zu physiologischen Faktoren wie Änderungen der Menopause und des Hormonhaushalts; Die mangelnde Angewohnheit von Sport belastet den Körper zu Hause, macht übermäßige Reinigung oder häufig wechselnde Faktoren wie die Lage des Hauses den Boden für Fibromyalgie. Darüber hinaus können Umweltfaktoren wie Kälte- und Hitzeunterschied zu den Ursachen von Fibromyalgie gezählt werden.

Fibromyalgie betrifft viele Berufe.

Fibromyalgie betrifft viele Berufe.

Perfektionisten arbeiten ganzheitlich und in einer Umgebung, in der sie nicht besonders gut für die Umwelt geeignet sind. In dieser Gruppe werden Mitarbeiter (Architekten, Zahnärzte und sogar Büroarbeitsplätze, Makler, Journalisten usw.) betrachtet.

die Qualität der persönlichen Arbeit ist reduziert; Reduzieren Sie Aufmerksamkeitsfähigkeiten und Wahrnehmung.

Die Qualität der persönlichen Arbeit ist reduziert;  Reduziert Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsfähigkeiten.

Genießen Sie es beeinflusst das Leben einer Person, Motivation und reduziert die Effizienz. Die Statistiken der Fibromyalgie in den Vereinigten Staaten, da es zum Verlust von Arbeitsplätzen führt, dann die Kosten der höchsten Platzierung bei Patienten mit Herzerkrankungen, die den zweiten Platz erhalten haben. Ökonomie, dh das Geschäftsleben und die nachteilige Auswirkung auf die Fibromyalgie-Krankheit, ‘kann auch das tägliche Leben sein.

Wir sehen also solche Symptome, bei denen wir uns bewerben müssen?

Wir sehen also diese Art von Symptomen, bei denen wir uns bewerben müssen?

Zunächst müssen wir die richtige Richtung für die Diagnose von Fibromyalgie in der Rheumatologie anwenden. Da es sich jedoch um eine komplizierte Krankheit handelt, möchte Ihr Arzt möglicherweise die Meinung anderer Experten.

Oder Behandlung?

keine einzige fachkundige Behandlung von Fibromyalgie; multidisziplinärer Weg. Sie brauchen Behandlung, die von vielen Branchen unterstützt wird. insbesondere in der körperlichen und Rehabilitation, Psychologen, Therapeuten und Physiotherapeuten, um professionelle Hilfe Therapie benötigen. Bei Rückfragen zur Unterstützung durch andere medizinische Fachgebiete.

Keiner der Symptome kann sehr unwahrscheinlich sein.

Keiner der Symptome kann sehr unwahrscheinlich sein.

Es gibt eine Standardmethode zur Behandlung von Fibromyalgie. Informieren Sie die Menschen, Bewegung, Ernährung, es gibt eine Menge psychologischer Unterstützung für die medikamentöse Behandlung.

Sie können wie folgt zusammengefasst werden;

  • Kleid entsprechend den Wetterbedingungen
  • Vermeiden Sie die stickige Atmosphäre 
    (Da es nicht sehr wahrscheinlich ist, Stress zu vermeiden),
  • Lernen Sie, wie Sie Stress bekämpfen können
  • Erhalten Sie die notwendige Unterstützung, um in Frieden mit unserem eigenen Psychologen zu leben
  • Gute Ernährung
  • Arbeits- und Ruhezeiten einstellen
  • Um die Arbeitsumgebung zu regulieren: ergonomische Sitze, richtige Tischhöhe, schauen Sie auf den Computermonitor
  • der Ellbogen der armförmigen Tastatur, der den Sturz verhindert.
  • Wir sind ein guter Sport
  • Yoga, Schwimmen, Thai-Chi und Tai-Bo, kann bei körperlichen und geistigen Aktivitäten sehr nützlich sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *